Fachbereich Honig

Frau Sabine Dietz

Fachwartin Honig

0170 46 10 490
dietz@saarlandimker.de

Honig als dem primären Produkt aus der Imkerei kommt und kam auch schon immer, eine sehr wichtige Rolle zu. Für den Imker bedeutet es, dass er neben den unterschiedlichsten Aufgaben der Imkerei die sich aus der Völkerführung und Bienengesundheit ergeben auch die Rolle eines Lebensmittelverarbeitenden Betriebs wahrnimmt.

In den letzten Jahren steigt die Zahl der Imker stetig an. Immer mehr Jungimker verstärken die Reihen der Bienenfreunde, dabei gibt es für sie viel Neues zu lernen. Hinzu kommt, dass man auch als langjähriger Bienenhalter immer wieder vor neuen Herausforderungen steht. Jedes Jahr sieht anders aus als das vorausgegangene. Regeln aus dem letzten Jahr können im folgenden Jahr schon nicht mehr gelten.

Aus diesem Grund möchten wir hier einen Austausch zum Thema Honig anregen. Ein wesentlicher Bestandteil hierbei sind die angebotenen Schulungen für Neuimker und auch langjährige Imker. Diese Schulungen lassen Honig, als direktem Produkt aus unserer Natur, die Aufmerksamkeit zukommen, die er verdient.

Diese Themen bietet der Fachbereich Honig für Imker und Interessierte an:

  • Förderung von Honiguntersuchungen zur Bestimmung von Sortenhonigen und der Qualitätskontrolle des eigenen Honigs. Zum Anmeldeformular
  • Saarlands beste Honige: Durchführung der jährlichen Honigprämierung. Hier geht es zu aktuellen Informationen zur Prämierung.
  • Durchführung von Schulungen zum Erhalt des Fachkundenachweises des Deutschen Imkerbundes mit Dozenten aus den Reihen unserer Honigsachverständigen. Nähere Informationen zu Schulungen erhalten Sie hier.
  • Bestellung von Gewährverschlüssen des D.I.B. Hier geht es zum Bestellformular.
  • Aus und Weiterbildung von Honigsachverständigen als Ansprechpartner für alle Fragen rund um das Thema Honig.