Biete verschiedene Vorträge an (13.02.2019)

Biete mehrere Vorträge an für Imker- und Gartenbauvereine:
(Weitere Vorträge auf tel. Anfrage)

Triologie: Wildbienen und Honigbienen Nahrung und Quartier bieten
(Vortragsdauer jeweils ca. 115 Minuten; ließe sich auch als ganztägiges Seminar gestalten)

Teil 1: „Wilde Bienen – Wildbienen“
– Ökologische Bedeutung der Wildbienen
– Wildbienen haben keine Lobby
– Beispiele für die Lebensweise einiger Wildbienenarten
– Fehler und Verbesserungsvorschläge bei hergebrachten „Wildbienen-Hotels“
– Einfache Nistmöglichkeiten aus Naturmaterialien selber bauen

Teil 2: „Lebensräume schaffen für Wildbienen im Totholz und im Boden“
– Etwa 2/3 aller Wildbienen nisten nicht in vorgegebenen Hohlräumen („Wildbienen-Hotels“), sondern im Totholz und im Boden.
– Mehrere Beispiele werden gezeigt und ihrer Realisation demonstriert.

Teil 3: „Honigbienen und Wildbienen Nahrungspflanzen anbieten“
– Anlage und Pflege einer „Wildblumen-Wiese“ oder eines „Wildbienen-Saumes“
– Verschiedene Wildblumen-Saat-Mischungen
– Wichtige wilde Nährstauden und Nährgehölze
– Frühblüher im Garten
– Geeignete/ ungeeignete Schmuckstauden und Ziergehölze für den Garten

„Ich interessiere mich für die Imkerei – aber was käme da auf mich zu ?“
– Wichtige rechtliche Voraussetzungen
– Die Standortwahl und ihre Umgebung
– Kostenaufwand für den Einstieg (Ausrüstung, Geräte, Beutenmaterial)
– Zeitaufwand
– Hilfe durch Imkervereine
– Die jahreszeitlich anfallenden Arbeiten an den Bienenvölkern
Dieser Vortrag soll lediglich eine Erstorientierung liefern.
Er ersetzt nicht die Teilnahme an einem mehrteiligen Imkerkurs, wie ihn verschiedene Lehr-Bienenstände anbieten.

„Mit den Bienen durch das Gartenjahr“
– Honigbienen als Vegetarier
– Entwicklungszyklus des Bienenvolkes über die 10 phänologischen Jahreszeiten
– Massentracht und Läppertracht
– Das „Tracht-Fließband“
– Notzeiten für die Bienen und was Gärtner dagegen tun können
– Gartenwürdige Nährpflanzen für Bienen (Blumen, Stauden, Gehölze)

Karl-Heinz Kunz
Saarbrücker Straße 21
D-66606 Sankt Wendel

Tel: 06851 4581
Mobil: 0160 376 0526

**************************************
mail-> kunzkh@gmx.de <-mail
FAX -> 06851 – 800 7884 <- FAX
**************************************

Biete Bienenvölker (13.02.2019)

Biete starke und gesunde Carnica-Wirtschaftsvölker an ab Mitte April 2019 auf neuem Wabenbau, regelmäßig auf Varroatose kontrolliert und ggfs. zeitnah mit zugelassenen Medikamenten (organische Säuren) behandelt, alle Königinnen (rot markiert) aus 2018. Die Völker sind wahlweise lieferbar im Format Langstroth ¾ Flachzargen mit insgesamt 20 Rähmchen für 130,00 € oder als Kunstschwarm ohne Rähmchen für 100,00 €

Biete ab Mitte Mai 2019 mehrere Fünf-Waben-Ableger auf DN, Königinnen diesjährig 2019 (grün markiert) zum Preis von jeweils 60,00 €

Karl-Heinz Kunz
Saarbrücker Straße 21
D-66606 Sankt Wendel

Tel: 06851 4581
Mobil: 0160 376 0526

**************************************
mail-> kunzkh@gmx.de <-mail
FAX -> 06851 – 800 7884 <- FAX
**************************************