Inselbeschickungen

Inselbeschickung 2018

Werte Imkerkolleginnen und Imkerkollegen,

in unserer Sitzung am 21.04.2018 haben wir die Inseltransporte festgelegt. Dabei wurde beschlossen, dass wir zwei Transporte durchführen werden.

Außerdem wollen wir diesmal 4 verschiedene Inseln anbieten, um im Saarland eine größere genetische Vielfalt zu bekommen.

Zur Planungen habe ich eine EXEL-Tabelle [29 KB] beigefügt, die ihr mir bitte bis spätestens

27.05.2018

ausgefüllt zurückschickt haben müsst. Diese Anmeldung für beide Transporte ist verbindlich. Spätere Anmeldungen sind dann nur noch in Ausnahmen möglich.

Der Preis pro EWK wird bei der zu erwartende Menge an Königinnen zwischen 1,50 - 2 € für eine Fahrt liegen.

Gerne berücksichtigen wir auch Anfragen unserer befreundeten Landesverbände, soweit noch Platz ist.

Außerdem wurde beschlossen, dass wir mit PKW bzw. Transport fahren und nicht mit Anhänger. Demnach sollte die beiden Transporte die Größe von maximal 20 Gestellen pro Transport nicht übersteigen.

Bisher hat sich der Imkerkollegen Schank angeboten, den Hin-Transport am 17.06.2018 zu übernehmen. Sobald die Liste fertig ist, werde ich die Anlieferzeiten bei Herrn Schank bekannt geben.

Der erste Transport müsste am 04. Juli abgeholt werden. Dabei wäre es sinnvoll, wenn der- oder diejenige auch den zweiten Hin-Transport am 01.07.2018 übernehmen könnte. Damit könnte man einen Kurzurlaub an der Nordsee verbinden. Da hierbei die Beiträge aus dem 2. Hin-Transport und 1. Rücktransport gezahlt werden, ist dies meist kostenneutral. Hierfür wir noch eine Fahrerin / Fahrer gesucht.

Und letztlich brauchen wir noch jemand, der die Königinnen am der 2. Sendung am 18.Juli abholen geht.

Alle Fahrer/innen werden von mir noch genau eingewiesen.



Frank Nieser
Fachwart für Zucht